Gasometer Pforzheim & Schloss Bruchsal

Gasometer mit “Rom312″ Ausstellung und das Musikautomatenmuseum im Bruchsaler Schloss

Ein einzigartiges Erlebnis ist das weltgrößte 360° Panoramabild „Rom 312“ im Gasometer in Pforzheim von Asisi.

Das Panorama berührt jeden emotional: junge und ältere Menschen, Kunstinteressierte und Kunstfremde. Nicht nur optisch, auch atmosphärisch entsteht ein ganz neuartiges Kunsterlebnis, das einem sofort mit auf Zeitreise nimmt. Von der 15 m hohen Besucherplattform aus (Aufzug vorhanden), wird man sofort mit auf eine Zeitreise genommen. Bei einer kurzen Führung (45 min.) erfahren Sie alles Wissenswerte zum Thema. Anschließend geht es weiter zum Bruchsaler Schloss ins dortige Musikautomatenmusem (unterwegs gemeinsames Mittagessen). Diese faszinierende Welt der Musik erleben Sie im Verlauf einer Führung, in der etwa 30 Musikautomaten nicht nur erklärt, sondern von fachkundiger Hand auch musikalisch vorgeführt werden. Das Museum stellt einen Traum vor, der so alt ist wie die Musik. Schon zu allen Zeiten wollten die Menschen Musik hören, ohne selbst ein Instrument betätigen zu müssen. Aus riesigen Schränken, in denen ganze Orchester verborgen zu sein scheinen, ertönen Walzerklänge, Schlagermelodien oder sehen Sie Tasten von Flügeln und Klavieren, die wie von Geisterhand bewegt werden.

Im Schlosscafé können Sie anschließend noch gemütlich einen Kaffee trinken.

Reisepreis: 47,- EUR

-> Busfahrt

-> Eintritt u. Führung Gasometer & Musikautomatenmuseum

Abfahrtstellen:

Entlang der Strecke zwischen Schwäbisch Hall und Heilbronn.